Stille Post

Infos für den Hilfe suchenden

Stellen Sie sich vor Ihre Kinder oder andere Familien Angehörige wohnen 150 km oder mehr von ihnen entfernt, und der Strom ist weg.

Kein Handy oder Telefon geht mehr,  Sie wissen nicht, wie es Ihren Kinder oder der Familie geht!

Was nun?

Eigentlich benötigen ihre Kinder oder Familien Angehörigen nur ein CB Hand Funkgerät.

Sie denken, dieses Hand-Funk-Gerät verfügt nicht über die große Reichweite.

Das stimmt, aber nun kommen die CB-Funker bzw. die Amateure-Funker ins Spiel, sie  müssen nur einen CB Funker nähe erreichen, (viele CB-Funker haben zusätzlich auch ein PMR oder FreeNet Gerät) der die Nachricht weiter leitet.

Sie können natürlich nicht direkt mit Ihren Familienangehörigen sprechen, sondern nur Nachrichten weiterleiten und von ihnen zurück bekommen.

Beispiel:beispier e1638187011134

  • Sie wohnen in Bayern
  • Ihre Kinder Bayern oder Mecklenburg oder wo auch immer
  • Sie nehmen Ihr CB Hand Funk Gerät und rufen  einen CB Funker in ihrer Nähe
  • Sie bitten um seine Hilfe
  • Er wird Ihr Anliegen weiter leiten
  • Und so weiter, bis Ihre Kinder die Nachricht erhalten
  • Das Gleiche geht auch wieder zurück zu Ihnen
  • Nun fragen Sie sich, was geht es den CB Funker an, was ich meine Kinder frage oder sie mir sagen wollen. Das ist richtig, wie wäre es mit einer simplen und doch sicheren Verschlüsselung.

Es gibt nur eines, was Sie jetzt schon tun müssen.

Sie und Ihre Kinder sollten  mit einem CB Funk Gerät habe oder Kaufen und die Tabelle mit der Verschlüsselung  sollte jeder bekommen.

 Hier finden sie CB, Amateur, FreeNet und PMR- Funker

Eure Familien vereinbaren einen für jeden eine Funkrufname z.B. : Heidi01-Erlangen = Mutti, Peter02-Güstrow = Sohn

Der Funkrufname sollte zur Einfachheit halber aus dem Name und dem Ort bestehen, bei recht großen Orten auch Ort und Ortsteil.

Damit würdet Ihr zum Beispiel einen Funker bitten eine Nachricht weiter zu leiten.

Du hast einen Funker gefunden oder Du selbst sendest eine  eigene Nachricht , das würde dann so gehen.

Beispiel: Hallo kannst Du bitte eine Nachricht weiterleiten an”Peter02-Güstrow,  die Nachricht lautet   A1, B1, E1, B2  von Heidi01-Erlangen”   Dankeschön.

Sie können aber auch gern die Informationen ohne Codierung / Verschlüsselung  versenden.

 

Beispiel einer Verschlüsselung. Die Buchstaben zum Buchstabieren findest Du hier.

A B C D E
1  von Mama  seid Ihr Gesund  Könnt Ihr kommen  Habt Ihr es Warm  habt Ihr Kontakt zu  Heinz
2  Peter  Braucht Ihr etwas
3  Sylke
4
5  Wie geht es Euch

Hier die einfache  Liste zum Drucken.

Die online ausfüllbare Tabelle ausfüllen und Runterladen ist hier.

Diese Tabelle ist nur ein Beispiel, Ihr könnt auch zwei Tabellen erstellen  z.B. eine Frage Tabelle und eine Antwort Tabelle